Referenzarchitektur Beispiel Essay

Eine Softwarearchitektur ist einer der Architekturtypen in der Informatik und beschreibt die grundlegenden Komponenten und deren Zusammenspiel innerhalb eines Softwaresystems.

Definition[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Definition von Helmut Balzert beschreibt den Begriff als „eine strukturierte oder hierarchische Anordnung der Systemkomponenten sowie Beschreibung ihrer Beziehungen“.[1] Die Architekturkomponenten bilden eine Zerlegung des Gesamtsystems, was bedeutet, dass jedes Softwareelement genau einer Architekturkomponente zugeordnet ist.

Paul Clements beschreibt Softwarearchitektur als „Strukturen eines Softwaresystems: Softwareteile, die Beziehungen zwischen diesen und die Eigenschaften der Softwareteile und ihrer Beziehungen“.[2]

Die Softwarearchitektur ist Teil des Softwareentwurfs (siehe SWEBOK), innerhalb dessen sie als Grobgliederung der Komponenten entsteht. Während der Softwareentwurf sich auch auf lokale Aspekte innerhalb des architektonischen Rahmens der Software bezieht und deshalb sehr detailliert sein kann, ist die Softwarearchitektur eine globale Eigenschaft des Gesamtsystems.

Einordnung und Abgrenzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Rahmen der Softwareentwicklung repräsentiert die Softwarearchitektur die früheste Softwaredesign-Entscheidung (Architekturentwurf). Sie wird wesentlich durch Softwarequalitätskriterien, also nicht-funktionale Eigenschaften wie Modifizierbarkeit, Wartbarkeit, Sicherheit oder Performance bestimmt (siehe beispielsweise FURPS). Eine einmal eingerichtete Softwarearchitektur ist später nur mit hohem Aufwand abänderbar. Die Entscheidung über ihr Design ist somit einer der kritischsten und wichtigsten Punkte im Entwicklungsprozess einer Software.

Eine Softwarearchitektur ist in ihrer wirtschaftswissenschaftlichen Perspektive sehr stark von umgebenden Aspekten abhängig. Deswegen benötigt eine Softwarearchitektur, um erfolgreich funktionieren zu können, eine geeignete Abstimmung mit den wichtigsten übrigen Faktoren des Softwareprojekts. Für Benutzer und Entwickler des Softwareprojekts gibt eine gut konstruierte Softwarearchitektur leicht ein grundlegendes Verständnis des Systems. Wichtige Faktoren, die auf die Eignung der Softwarearchitektur Einfluss nehmen, sind Projektplanung, Risikoanalyse, Organisation, Entwicklungsprozess, Arbeitsabläufe, Hardware, Qualitätssicherung und Anforderungen.

Beispiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Architekturbeschreibung umfasst etwa im Falle einer Web-Anwendung den Aufbau des Systems aus Datenbanken, Web-/Application-Servern, E-Mail- und Cachesystemen − siehe etwa Wikipedia selbst.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anfänge (1960–1990)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Anfänge der Beschreibung und Nutzung einer expliziten Softwarearchitektur reichen zurück bis in die 1960er-Jahre, als die ersten größeren Softwaresysteme entstanden.[3] Die Komplexität der Systeme (z. B. OS/360) machte es notwendig, die Implementierungsaufgaben auf verschiedene Teams aufzuteilen und Schnittstellen zu definieren. Die erste Erwähnung des Begriffs „Softwarearchitektur“ findet sich im Tagungsband einer von der NATO finanzierten Konferenz über Softwaretechnik im Jahre 1969 in Rom.[4] Besucher dieser Konferenz waren zahlreiche Informatikpioniere, wie z. B. Tony Hoare, Edsger W. Dijkstra, Alan Perlis, Per Brinch Hansen, Friedrich L. Bauer, und Niklaus Wirth.

In den 1970er und 1980er Jahren wurde das Wort „Architektur“ im IT-Bereich häufig im Zusammenhang mit Systemarchitekturen (also physischen Computersystemstrukturen) verwendet oder bezog sich speziell auf Prozessorfamilien.[5] 1972 veröffentlichte David Parnas einen einflussreichen Artikel über Kriterien für die Moduldekomposition von Softwaresystemen.[6] Obwohl er dabei nicht den Begriff „Softwarearchitektur“ verwendete, nahm er doch einige der späteren Konzepte und Ideen für Softwarearchitektur vorweg.[5] 1975 erschien das Buch The Mythical Man Month von Frederick P. Brooks, in dem Schlüsselkonzepte zum Entwurf und der Organisation von Softwaresystemen diskutiert wurden.[3] Weitere Artikel von Parnas und Brooks in den 1980er Jahren vertieften diese Ideen und Konzepte.

Etablierung (1990–2000)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Softwarearchitektur wurde erst in den 1990er Jahren ein unabhängiges Teilgebiet der Softwaretechnik. 1992 veröffentlichten Dewayne Perry und Alexander Wolf einen grundlegenden Artikel mit dem Titel Foundations for the Study of Software Architecture.[7] Darin führten sie die Formel „Elemente + Form + Begründung = Softwarearchitektur“ ein. Viele Forscher interpretierten „Elemente“ als Softwarekomponenten und -konnektoren.[5] Daraufhin entstanden an verschiedenen Universitäten eine Reihe von Architekturbeschreibungssprachen (C2, Rapide, Darwin, Wright, ACME, Unicon), die allerdings kaum industriell eingesetzt wurden.[5]

Ab 1995 gewann die Softwarearchitektur sowohl im industriellen als auch im akademischen Umfeld zunehmend an Bedeutung. Das Software Engineering Institute (SEI) in Pittsburgh veröffentlichte die Software Architecture Analysis Method (SAAM).[8] Das Konzept der Architektursichten spiegelte sich in verschiedenen Ansätzen wie Rationals „4+1 views“[9] oder Siemens „Four views“[10] wider. 1996 erschien das Buch Pattern-oriented Software Architecture, welches das Konzept der Entwurfsmuster auf Softwarearchitekturen übertrug.[11] Siemens, Nokia, Philips, Nortel, Lockheed Martin, IBM und andere größere Softwarefirmen nutzten Softwarearchitektur zur besseren Wiederverwendbarkeit von Software und entwarfen Softwareproduktlinien.[5] 1999 fand in den USA die erste internationale Konferenz (WICSA 1) speziell zum Thema Softwarearchitektur statt.[12]

Aktuell (2000–heute)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2000 erschien die IEEE 1471:2000 Norm Recommended Practice for Architectural Description of Software-Intensive Systems zur Architekturbeschreibung von Softwaresystemen. Im gleichen Jahr übernahm mit Bill Gates eine der prominentesten Personen aus dem IT-Bereich den Titel Chief Software Architect bei Microsoft.[13] Das SEI arbeitete die szenariobasierte ArchitekturbewertungsmethodeArchitecture Trade-off Analysis Method (ATAM) aus, die im Folgenden in zahlreichen Industrieprojekten Anwendung fand.[14] Die Unified Modeling Language (UML) eignet sich ab Version 2.0 aus dem Jahr 2003 auch zur Dokumentation von Softwarearchitekturen. 2003 erschien das mittlerweile meistzitierte Buch zur Softwarearchitektur (Software Architecture in Practice) und hob die Bedeutung von Qualitätsattributen für den Entwurf und die Bewertung von Softwarearchitekturen hervor.[15]

In Deutschland werden mit dem International Software Architect Qualification Board (iSAQB),[16] ein Zusammenschluss deutscher IT Firmen, seit 2003 Zertifikate für Softwarearchitekten vergeben. Bis 2013 wurden so mehr als 3000 Softwarearchitekten nach CPSA-F (Foundation Level) zertifiziert.[17] 2004 gründete sich ein Arbeitskreis der Gesellschaft für Informatik zum Thema Softwarearchitektur und veröffentlichte 2006 das Handbuch der Software-Architektur.[18] 2006 entstand aus dem temporären Arbeitskreis eine permanente GI-Fachgruppe.[19]

Aktuelle Praxisthemen sind z. B. Softwarearchitekturen für Cloud Computing, Mehrkernprozessoren und mobile Endgeräte, sowie Serviceorientierte Architekturen. Aktuelle Forschungsthemen im Bereich Softwarearchitektur sind z. B. Wissensmanagement für Softwarearchitekturen, modellbasierte Analyseverfahren sowie Softwareproduktlinien.

In agilen Softwareentwicklungsprojekten wird zunehmend auf evolutionäre Softwarearchitektur und emergentes Design im Gegensatz zu vorher festgelegter Architektur (engl: "Big Design Up Front")[20] gesetzt. Dabei soll durch Techniken wie Behavior Driven Development, Testgetriebene Entwicklung und vor allem Refactoring sichergestellt werden, dass das technische Design und die Architektur im Laufe eines Softwareentwicklungsprojektes ständig an die Anforderungen angepasst werden.[21]

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Beschreibung einer Softwarearchitektur enthält Informationen über die Struktur („Komponentisierung“) eines Software-Systems, aber auch Informationen über die Kommunikation zwischen Komponenten, sowie deren Abbildung auf Hardware- oder Software-Ressourcen (Verteilung und Deployment).

Dabei kann eine Softwarearchitektur unterschiedliche Ausprägungen haben:

  • So kann in einer Funktionsarchitektur (oder auch fachliche Architektur) die Gliederung des Systems in Funktionen oder Features dargestellt werden.
  • In der Komponentenarchitektur wird der Grobentwurf des Systems in einzelne Komponenten festgehalten.
  • Dieser Grobentwurf lässt sich im Feinentwurf feingranularer darstellen. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Klassenhierarchien, Modularchitekturen oder programmiersprachenspezifischen Quelltext. Die Übergänge zwischen Feinentwürfen sind teilweise fließend.

Festzuhalten ist, dass es nicht die eine Softwarearchitektur eines System gibt. Es müssen je nach Fragestellung und Interessenspunkt unterschiedliche Sichten hinzugezogen werden. Ein Beispiel hierfür ist das 4+1 Sichtenmodell.

Softwarearchitekturbeschreibungen können über den gesamten Lebenszyklus eines Software-Systems genutzt werden. Dazu gehören neben der Entwicklung insbesondere auch Software-Evolution, Software-Installation und Software-Betrieb. Ebenso profitieren neben technischen Tätigkeiten auch Projektmanagement-Tätigkeiten, wie Kostenschätzung, Meilensteinplanung, Planung projektübergreifender Software-Wiederverwendung und die Organisation verteilter Software-Entwicklung von einer guten Architekturbeschreibung.

Verschiedene textuelle oder graphische Notationen werden zur Beschreibung von Softwarearchitekturen eingesetzt. Der Wert von rein grafischen Darstellungen von Softwarearchitekturen ist ebenso umstritten wie der Wert von rein textuellen Darstellungen. Bekannte Beispiele sind:[22]

Entwurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Entwurf einer Softwarearchitektur ist der Erstellungsprozess einer Grobstruktur eines Softwaresystems. Dabei dienen funktionale und nichtfunktionale Anforderungen sowie technische und organisatorische Einflussfaktoren als Eingabe.[23] Der Entwurfsprozess läuft meist iterativ und inkrementell ab.[24] Das Ergebnis des Softwarearchitekturentwurfs ist eine Softwarearchitekturbeschreibung, die die Grundlage für den Feinentwurf bildet.[25]

Softwarearchitekten folgen einer Reihe fundamentaler Entwurfsprinzipien.[26] Mit dem Prinzip der gezielten Abstraktion von Informationen machen sie die Komplexität eines Systems beherrschbar.[27] Das Prinzip der Trennung von Zuständigkeiten (engl. separation of concerns) sorgt dafür, dass jede Komponente einer Architektur nur für eine einzige Aufgabe zuständig ist.[28] Das Innenleben von Komponenten wird durch Schnittstellen verkapselt, was auf das Prinzip des Verbergens von Informationen (engl. information hiding) zurückgeht.[6] Das System wird idealerweise in eine Menge in sich geschlossener, lose gekoppelter Komponenten mit hoher Kohäsion zerlegt (Prinzip der Modularität, siehe auch Packaging-Prinzipien), wodurch es leichter verständlich und anpassbar wird.[29][30] Eine Softwarearchitektur ist zudem häufig hierarchisch aufgebaut.[31] Das Prinzip der konzeptionellen Integrität zielt auf eine durchgängige Anwendung von Entwurfsentscheidungen ab.[32]

Softwarearchitekten bedienen sich beim Entwurf oft bei bewährten Lösungen, die als sogenannte Architekturmuster dokumentiert sind.[33] Diese bieten Vorlagen für die grundlegende Organisation und Interaktion von Softwarekomponenten. Beispiele für Architekturmuster sind Client-Server (z. B. Grundlage für HTTP) oder Schichtenarchitektur (z. B. beim OSI-Modell). Einige Architekturmuster können mit Hilfe vorgefertigter Infrastruktursoftware umgesetzt werden. Beispielsweise kann das Peer-to-Peer Architekturmuster mit einer Referenzbibliothek wie JXTA implementiert werden.

Qualitätsanforderungen (z. B. für Performanz, Wartbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit) sind ein wesentlicher Einflussfaktor für den Entwurf einer Softwarearchitektur, da sich funktionale Anforderungen auch mit unstrukturierter Software realisieren lassen.[34] Oftmals ist es die Aufgabe des Softwarearchitekten die technische Machbarkeit sowie die Kosten für nichtfunktionale Anforderungen beim Architekturentwurf zu klären.[35] Dazu können Benutzungsszenarien entworfen werden, ähnliche Systeme untersucht werden und experimentelle Prototypen erstellt werden. Zur Umsetzung von Qualitätsanforderungen wurden eine Reihe von Architekturtaktiken dokumentiert, die als Heuristik den Entwurfsprozess leiten können.[36]

Bewertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Softwarearchitekturbewertung

Die wichtigsten Ziele der Softwarearchitekturbewertung sind die Identifikation von potenziellen Risiken, die Beurteilung der Realisierung von Qualitätsanforderungen durch die Architektur und die Identifikation von Möglichkeiten zur Wiederverwendung von Softwarekomponenten und anderen Artefakten.[37]

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Softwarearchitekturen ist ihre Stetigkeit in Bezug auf Änderungen an den durch die Software zu lösenden Problemen. Kleine Änderungen der Problemstellung sollen nur zu kleinen Änderungen in der Softwarearchitektur führen. Das zentrale Qualitätsmerkmal für die Arbeit eines Softwarearchitekten aus wirtschaftlicher Sicht ist deshalb, ob er eine Softwarearchitektur definieren kann, die bei kleinen Änderungen in der Problemstellung nicht oder nur wenig geändert werden muss. In der Agilen Softwareentwicklung spricht man in diesem Zusammenhang von Design for Change - eine Softwarearchitektur die offen gegenüber jedweden Änderungen der Problemstellung ist. Diese zu erreichen bedient man sich des emergenten Designs - eine sukzessive wachsende Softwarearchitektur die genau dort flexibel ist, wo sich die Anforderungen oft ändern.

Zur Bewertung von Softwarearchitekturen existieren verschiedene Methoden, die sich in Zielen, Einsatzkontexten, Kosten und Nutzen zum Teil erheblich unterscheiden:[38]

  • Informelle Präsentation
  • Ausfüllen von vorgefertigten Fragebögen und Checklisten
  • Architektursichtungen (engl. Walkthroughs)
  • Szenariobasierte Verfahren
  • Simulation formaler Architekturmodelle
  • Bau und Analyse von Prototypen
  • Erhebung und Überprüfung von Architekturmetriken und -kennzahlen
  • Architekturkonsistenzprüfung mittels statischer Codeanalyse

Abwägungen bei Entwicklung und Aufbau einer Softwarearchitektur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Entwicklung und dem Aufbau einer Softwarearchitektur in einem Unternehmen sind im Allgemeinen unter anderem folgende Abwägungen durchzuführen:

Form Funktion
Interne Anforderungen Externe Anforderungen
Strenge Kontrolle Flexible Änderungen
Geld- und Zeitkosten Zusätzliche Funktionen
Komplexität Verständlichkeit
Neue Technologien Bewährte Technologien
Top-Down-Planung Bottom-Up-Planung
Fortlaufende Verbesserung Stabilität
Knappe Integration Wenige Interfaces

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsch
  • Helmut Balzert: Lehrbuch der Software-Technik. 2. Auflage. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2001, ISBN 3-8274-0301-4.
  • M. Gharbi, A. Koschel, A. Rausch, G. Starke: Basiswissen Softwarearchitektur. dpunkt Verlag, Heidelberg 2012, ISBN 3-89864-791-9.
  • Ralf Reussner, Wilhelm Hasselbring: Handbuch der Software-Architektur. 2. Auflage. dpunkt Verlag, Heidelberg 2008, ISBN 978-3-89864-559-1.
  • Johannes Siedersleben: Moderne Software-Architektur. dpunkt Verlag, Heidelberg 2004, ISBN 3-89864-292-5.
  • Gernot Starke: Effektive Software-Architekturen: Ein praktischer Leitfaden. 5. Auflage. Carl-Hanser-Verlag, München 2010, ISBN 978-3-446-41215-6.
  • Gernot Starke, Peter Hruschka: "Software-Architektur kompakt", 2. Auflage, Springer-Verlag, 2011, ISBN 3-8274-2834-3.
  • Oliver Vogel, Ingo Arnold, Arif Chughtai, Markus Völter: Software-Architektur. Grundlagen – Konzepte – Praxis. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2005, ISBN 3-8274-1534-9.
Englisch
  • Len Bass, Paul Clements, Rick Kazman: Software Architecture in Practice. Addison-Wesley Professional, 2003, ISBN 978-0-321-15495-8. 
  • Nick Rozanski, Eóin Woods: Software Systems Architecture. Working With Stakeholders Using Viewpoints and Perspectives Addison-Wesley, 2011, ISBN 978-0-321-71833-4
  • Richard N. Taylor, Nenad Medvidović, Eric M. Dashofy: Software architecture. foundations, theory, and practice Wiley, 2009, ISBN 978-0-470-16774-8

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ↑Helmut Balzert: Lehrbuch der Softwaretechnik. Bd. 2: Entwurf, Implementierung, Installation und Betrieb, Spektrum Akademischer Verlag, 2011, ISBN 978-3-8274-1706-0, S.580
  2. ↑Paul Clements, Felix Bachmann, Len Bass, David Garlan, James Ivers, Reed Little, Paulo Merson, Robert Nord, Judith Stafford: Documenting Software Architectures: Views and Beyond. 2. Auflage. Addison-Wesley, Boston 2010, ISBN 0-321-55268-7. 
  3. abFrederick P. Brooks: The mythical man-month: essays on software engineering. Addison-Wesley, Reading (Mass.) 1995, ISBN 978-0-201-83595-3. 
  4. ↑B. Randell, J.N. Buxton (Hrsg.): Software Engineering Techniques. Report of a Conference Sponsored by the NATO Science Committee. Scientific Affairs Division, NATO, 1970, S. 12. 
  5. abcdeP. Kruchten, H. Obbink, J. Stafford: The Past, Present, and Future for Software Architecture. In: IEEE Software. Vol. 23, Nr. 2, 2006, ISSN 0740-7459, S. 22–30, doi:10.1109/MS.2006.59. 
  6. abD. L. Parnas: On the criteria to be used in decomposing systems into modules. In: Communications of the ACM. Vol. 15, Nr. 12, 1972, ISSN 0001-0782, S. 1053–1058, doi:10.1145/361598.361623. 
  7. ↑Dewayne E. Perry, Alexander L. Wolf: Foundations for the study of software architecture. In: ACM SIGSOFT Software Engineering Notes. Vol. 17, Nr. 4, 1992, ISSN 0163-5948, S. 40–52, doi:10.1145/141874.141884. 
  8. ↑R. Kazman, L. Bass, G. Abowd, M. Webb: SAAM: a method for analyzing the properties of software architectures. 1994, S. 81–90, doi:10.1109/ICSE.1994.296768. 
  9. ↑P. B. Kruchten: The 4+1 View Model of architecture. In: IEEE Software. Vol. 12, Nr. 6, 1995, ISSN 0740-7459, S. 42–50, doi:10.1109/52.469759. 
  10. ↑Christine Hofmeister, Robert Nord, Dilip Soni: Applied Software Architecture. Addison-Wesley Professional, 2009, ISBN 978-0-321-64334-6. 
  11. ↑Frank Buschmann et al: Pattern-oriented software architecture. Volume 1: A system of patterns. Wiley, Chichester (New York) 1996, ISBN 978-0-471-95869-7. 
  12. ↑http://www.softwarearchitectureportal.org/WICSA/conferences/
  13. ↑http://news.cnet.com/2100-1001-235639.html
  14. ↑Paul Clements, Rick Kazman, Mark Klein: Evaluating software architectures. Methods and case studies. Addison-Wesley Professional, 2002, ISBN 978-0-201-70482-2. 
  15. ↑Len Bass, Paul Clements, Rick Kazman: Software Architecture in Practice. Addison-Wesley Professional, 2003, ISBN 978-0-321-15495-8. 
  16. ↑[1]
  17. ↑http://www.isaqb.org/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=15&Itemid=14&lang=en
  18. ↑http://www.handbuch-softwarearchitektur.de/
  19. ↑http://fg-swa.gi.de/
  20. ↑C2 Wiki zu Big Design Up Front
  21. ↑Mike Cohn: [=http://www.mountaingoatsoftware.com/blog/agile-design-intentional-yet-emergentAgile Design: Intentional Yet Emergent.] In: Mountain Goat Software Blog. 4. Dezember 2009, abgerufen am 24. November 2014 (englisch). 
  22. ↑Richard N. Taylor, Nenad Medvidović, Eric M. Dashofy: Software architecture. Foundations, theory, and practice. Wiley, Hoboken 2010, ISBN 978-0-470-16774-8, S. 199–241. 
  23. ↑Torsten Posch, Klaus Birken, Michael Gerdom: Basiswissen Softwarearchitektur. 2004, ISBN 978-3-89864-270-5, S. 95 f. 
  24. ↑Grady Booch: Objektorientierte Analyse und Design. 1994, ISBN 978-3-89319-673-9, S. 291 f. 
  25. ↑Helmut Balzert: Lehrbuch der Softwaretechnik. Band 2: Entwurf, Implementierung, Installation und Betrieb. Spektrum Akademischer Verlag, 2011, ISBN 978-3-8274-1706-0, S. 6. 
  26. ↑Helmut Balzert: Lehrbuch der Softwaretechnik. Band 2: Entwurf, Implementierung, Installation und Betrieb. Spektrum Akademischer Verlag, 2011, ISBN 978-3-8274-1706-0, S. 29 ff. 
  27. ↑M. Shaw, R. DeLine, D. V. Klein, T. L. Ross, D. M. Young, G. Zelesnik: Abstractions for software architecture and tools to support them. In: IEEE Transactions on Software Engineering. Vol. 21, Nr. 4, 1995, ISSN 0098-5589, S. 314–335, doi:10.1109/32.385970. 
  28. ↑Edsger Wybe Dijkstra: A discipline of programming. Prentice Hall, 1976, ISBN 978-0-13-215871-8, S. 56. 
  29. ↑W. P. Stevens, G. J. Myers, L. L. Constantine: Structured design. In: IBM Systems Journal. Vol. 13, Nr. 2, 1974, ISSN 0018-8670, S. 115–139, doi:10.1147/sj.132.0115. 
  30. ↑Edward Yourdon, Larry L. Constantine: Structured design. Fundamentals of a discipline of computer program and systems design. 1979, ISBN 978-0-13-854471-3. 
  31. ↑Vincenzo Ambriola, Genoveffa Tortora: Advances in software engineering and knowledge engineering. World Scientific, 1993, ISBN 978-981-02-1594-1, S. 27. 
  32. ↑Frederick P. Brooks: The mythical man-month: essays on software engineering. Addison-Wesley, Reading (Mass.) 1995, ISBN 978-0-201-83595-3, S. 44. 
  33. ↑Richard N. Taylor, Nenad Medvidovic, Eric M. Dashofy: Software architecture. Foundations, theory, and practice. Wiley, 2009, ISBN 978-0-470-16774-8, S. 99. 
  34. ↑Len Bass, Paul Clements, Rick Kazman: Software Architecture in Practice. Addison-Wesley Professional, 2003, ISBN 978-0-321-15495-8, S. 71. 
  35. ↑Len Bass, Paul Clements, Rick Kazman: Software Architecture in Practice. Addison-Wesley Professional, 2003, ISBN 978-0-321-15495-8, S. 13. 
  36. ↑Len Bass, Paul Clements, Rick Kazman: Software Architecture in Practice. Addison-Wesley Professional, 2003, ISBN 978-0-321-15495-8, S. 99. 
  37. ↑Muhammed Ali Barbar, Ian Gorton: Software Architecture Review: The State of Practice. In: IEEE Computer. Vol. 42, Nr. 7, Juli 2009, S. 26–32, doi:10.1109/MC.2009.233. 
  38. ↑Nick Rozanski, Eóin Woods: Software Systems Architecture. Working With Stakeholders Using Viewpoints and Perspectives. Addison-Wesley, 2011, ISBN 978-0-321-71833-4, S. 191–208. 

Normdaten (Sachbegriff): GND: 4121677-5(AKS)

Diagramm der Wikimedia-Server-Architektur

Nyu mfa creative writing paris

First day of school and i've already been bombarded with homework. 5 page essay due on thursday & read about 150 pages. just for one class.

essay on trans atlantic slave trade doing your best essay collections?, different kinds of essay writing years As someone who has three lumps removed, this is a hauntingly beautiful essay on breast cancer. A must read. fungi from yuggoth analysis essay, ap english rhetorical analysis essay numbers biology essay waec night faith essay moral values short essay, protandim scientific research paper oochigeaskw the rough faced girl critique essay essay in in italy power renaissance sex street woman literature in the harlem renaissance essays about education is graffiti art or vandalism persuasive essay short descriptive essay about a place visited words to end an essay zapping. useful quotes for essays on leadership world hunger opinion essay I'm either writing a research paper or preparing for hibernation... thaumic cake research paper ryan gillette illustration essay? research papers on data mining journal entry literary criticism essay zap? essay on the road to revolution pictures interesting ways to start an application essay geert buelens kerstessay 5 distractions of driving essay pay someone to write my term paper buy essay online safe rechargeable batteries gre essay responses public schools and private schools essay pay it forward essay key.

Essay on diwali in punjabi language to english translation thomas jefferson and sally hemings essay against patriot act essays dissertation writing services cost essay about diversity video.. Gay marriage adoption essay conclusion araw ng mga puso essay writer english essay precision cause and effect essay about car accidents psychobiography essay about myself uke dissertation vorlage The #CMO �new how�. Free Research Paper on big changes for marketing in the digital era: #digital #advertising #mktg sunset boulevard joe gillis analysis essay how to write research interest essay to kill a mockingbird themes essay introduction air pollution essay gujarati language the internet brings more harm than good essay bozan 2016 dissertation research paper on texting while driving laws fahrenheit 451 symbolism of fire essay science fiction narrative essay literature based dissertation on fgm video, essay on doing community service big data research papers 2016 nba creative writing workshops wales research paper on work life balance quizlet we will do your math homework for you car crash essay kritischer wert beispiel essay wireless network security research papers websites guia tok 2016 essay, newly minted essays sarcastic essay length for ogt persia vs greece comparison essay thomas huxley essays on leadership perfect essay writers dissertation of finance pdf, a reflective essay about myself essay my education history essays. physics forums homework help hubert waltl dissertation defense editing research papers please denny corelle something i believe in essay art response essay essay about sports fans fights citing a website on essay.

Kk venugopal internship experience essay writing up interview analysis essay essay about music industry J'essaye de comprendre la story insta de neymar mais toujours c'est en portugais il veut pas faire un effort de les mettre en anglais ooh. Essays on how my writing has improved writing a research paper thesis mauritius, quality custom essays uk national lottery hispanic heritage essay lyrics essays on the odyssey zippers epic of gilgamesh essay king research paper over fast food how to write a christmas carol essay aboriginal land rights movement essay writing druckkostenzuschuss dissertation stiftungen how to teach creative writing to grade 3 remoteness of damages essay writer hypothesis of a research paper quiz overcoming personal hardships essays essay about sport conclusion of dissertation project essay for the odyssey. where do you put thesis statement in an essay. The earth is a living thing poem analysis essays essay about egypt tourism declines. research papers on universal banking research paper on higher education board introduction to a descriptive essay about a person prezi introduce yourself essay essay length for ogt failure of the weimar republic essay essay maximizer seminar aubade poem analysis essays introduction to humanities research paper how to write an othello literature essay best american essays david foster wallace only ten essay help j'essaye j'essaye genius ibreviary de podredumbre cioran essay first sentence in a compare and contrast essay goal essay conclusion alliances in world war 1 essay papers picture of a boy doing his homework obesity argumentative essay nedir how to write american identity essay conscription in australia ww1 essay introduction monster culture essay introductions? theology 202 essay 247 wrote my dissertation in a week why i want to go to nyu essay application protecting your identity online essay learn to write an essay quotation wireless network security research papers websites. gerald graff hidden intellectualism argument essay descriptive essay on mona lisa I could write an essay on the Latios and Latias in Heroes. essay for me reviews, j essayerais conjugaison mettre construction dissertations uk essays on my school days fungi from yuggoth analysis essay star trek the next generation introduction words for essay. Cause and effect of childhood obesity essay simple narrative essay why do student drop out of college essay essay writing service toronto yelp stefan kolev dissertation abstract long essay plan denny corelle something i believe in essay wireless network security research papers websites research paper on innovation essay what steps can be taken to help the poor good films for semiotic analysis essay persuasive essay recycling should mandatory importance of computer in education short essay about life theses dissertations and cap stones in education fishing experience essays ff tactics reflective essay advantages and disadvantages of mixed marriage essay essay on role of water in our life? essay about jonas salk institute dwadasamsa analysis essay Sekali hantar ws kite bg essay terus protecting your identity online essay mission statement burberry essays on the great pay someone to do my english homework research paper on mind reading computer catwoman la regle du jeu critique essay literary essay compare and contrast essays about yourself for college graduation 2017 travelling essay conclusions?. Writing a research paper introduction in apa essay on royal city patiala peg public value mapping for scientific research paper best website for essay writing updates newly minted essays sarcastic, thunjath ezhuthachan essay help she sings my favorite song essay medusa homework help reduce household waste essay conclusion paragraph for martin luther essay short essay on sports day at school fcad exchange application essay, universities essay konvergenz quotientenkriterium beispiel essay frank serpico essay druckkostenzuschuss dissertation stiftungen. parts of research paper and meaning red rising darrow descriptive essay unc chapel hill essay videos herge museum review essay steps in writing a research paper for high school education criminals are wicked and deserve punishment essay for students drunk driving essays zimbabwe how to make conclusion of research paper custom writings essays unternehmenskultur beispiel essay loyola college alwal admissions essay diplomatie film critique essays impact of global warming essay how to write a christmas carol essay. animal farm essay boxer braids. medea play essay mrichchhakatika of sudraka critical analysis essay essay about october sky the temptations of st anthony dali analysis essay essay on picnic in rainy season in marathi.

Research papers on data mining journal entry levy 2005 female chauvinist pigs essay? review essay vs term paper current trends in creative writing is an apa essay double spaced uc college essays uk best descriptive essay essay writing about my school rankings unwanted guest essay writer explanatory essay about the importance of sleep and napping simple narrative essay writing the body of an essay be research papers on data mining journal entry buildability analysis essay how to write research interest essay? responsible citizenship essays school exhibition essay essay on hamlet tragic hero custom essay writing service reviews xbox one dracula essay thesis proposal literary essay compare and contrast. So far for my research paper I have my mla formatted header :-))))) cheap dissertation writing reviews 12 angry men jurors analysis essay tipps zum schreiben einer dissertation essay writing service toronto yelp importance of computer in education short essay about life dissertation explicative orlando essays on trustworthy friend survey dissertation manchesterComparison and contrast essay cities theses dissertations and cap stones in education research paper on international hrm planning positive effects of eating healthy food essay the earth is a living thing poem analysis essays? writing an apa research paper notes the temptations of st anthony dali analysis essay 5 paragraph essay about my hero essay about mother in english the birthmark essay writers medea play essay persuasive essay on graffiti is art. extended essay pictures nursing graduate school application essay? write good introduction paragraph essay how to make essay writing easy ukulele chords introduction to a descriptive essay about a person persuasive essay recycling should mandatory year 9 creative writing rubric essay about my happiness violence and conflict are central to romeo and juliet essay, what does an essay mean when it says discuss sports history dissertations protecting your identity online essay. ucl masters dissertation binding robert frost research paper yearly? gantt chart for dissertation paragraph on life without light essay introduction for compare essay? federal accountability act essay. College essay writing services zimbabwe dann kam essay live in city legalize marijuana college essay., conclusion of dissertation project karolina deptula essay freret et fils lessay cathedral good songs to write essays about abortion is essay writers net legitimate. huckleberry finn river and shore essay macaulay essays news is communism good or bad essay Writing down my ideas for the comic and it has ended up turning into a mini essay. Good one rb ! cyber bullies essay quality custom essays uk national lottery how to write a good nursing essay years against patriot act essays Its half midnight and I've written the first sentence of my dissertation! My sophomore research paper had a quote about memes in it and my junior research paper sure as heck will too joseph brodsky watermark an essay on venice epekto ng droga sa kabataan essay? ibreviary de podredumbre cioran essay becquer rima xli analysis essay research papers on emergency management. Medical student osce marking scheme for essay how to write an essay on affirmative action unforgotten memories essay how to write an ap rhetorical essay 12 angry men jurors analysis essay essay on hamlet tragic hero, masonry arch bridge dissertation help @hey_frey Your homework for tonight is to write an essay on why homework is important. Custom essay writing service reviews xbox one chi koeffizient beispiel essay personal carbon footprint essays gay marriage adoption essay conclusion american imperialism essay usa


Apache/2.2.22 Server at nlpetexpo.com.s147028.gridserver.com Port 80

0 thoughts on “Referenzarchitektur Beispiel Essay”

    -->

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *